Unsere Firma

Die OPTICAL-DATA-SYSTEMS GmbH wurde im März 2015 in Dresden gegründet. Wir sind aufgrund unserer Technologie und unseres Netzwerks die Kom- petenz für die filmbasierte Langzeitspeicherung jeglicher IT-Daten. Die OPTICAL-DATA-SYSTEMS GmbH ist zzt. das weltweit einzige Unternehmen für film- basierte IT-Datenlangzeitspeicherung und dem dazugehörenden automatischen Rückgriff.

Die Geschäftsführung

kickartz_hochNachweislicher Visionär der OPTICAL-DATA-SYSTEMS GmbH ist der geschäftsführende Hauptgesellschafter Josef A. Kickartz. Der Diplom-Ingenieur studierte Film und Phototechnik in Köln und verfügt inzwischen über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Mikrofilmbranche. Er hatte verschiedene leitende Positionen als Projektin-genieur und Abteilungsleiter bei international bekannten Unternehmen inne, bevor er 1985 im Rahmen eines MBO die Mikrofilm-Dienstleistungs-Abteilung der Kodak AG Stuttgart übernahm. In Kirchheim unter Teck grün-dete er 1985 die HNK-Microfilm-Centrum GmbH und führte diese als geschäftsführender Gesellschafter bis zum Jahr 2006 sehr erfolgreich.

Er definierte das Funktionsprinzip der Trommel-Innen-Belichtung von Mikrofilmen, prognostizierte bereits im Jahre 1999 die kommenden und jetzt aktuellen Probleme der digitalen Langzeitarchivierung und initiierte das Projekt D/F/D Transfersystem für die Langzeitspeicherung von IT Daten. Zzt. in Personalunion ist Herr Kickartz als CEO der OPTICAL-DATA-SYSTEMS GmbH für die Bereiche Organisation, Strategie, Partnering und F&E ver-antwortlich bis die diesbezüglichen Abteilungsleiter eingestellt wurden.

 

Die Gesellschafter

Herr Prof. Dr. Theo Tschudi ist Physiker und inzwischen emeritiert. Er leitete viele Jahre das Institut für Angewandte Physik AG Licht- und Teilchenoptik an der Universität Darmstadt. Herr Prof. Dr. Theo Tschudi ist in diversen Optronic-Institutionen Mitglied resp. Vorstand.

Herr Andreas Machner ist Kaufmann und seit 2001 Inhaber des Restaurants SCALA auf dem JenTower und seit 2012 auch Inhaber des zweithöchsten    4 Sterne Hotels – ebenfalls im JenTower. Herr Machner zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass er als gestandener „Selfmademan“ äußerst wich- tige Impulse – sozusagen von Außen – in die OPTICAL-DATA-SYSTEMS einbringt.

Im November 2017 konnten wir zwei weitere Gesellschafter im Unternehmen begrüßen; Herr Roland Kaiser und die Quintus Holding GmbH, vertreten durch Herrn Stefan Kühlbrey. Herr Kaiser, als Prominenter aus dem Showbiz, wird uns im Consumerbereich mit seinen Erfahrungen unterstützen; Herr Stefan Kühlbrey, Inhaber der Jung Bonbonfabrik in Baden-Württemberg und Businessangel in den Bereichen Finanzen und Marketing.

 

Das Netzwerk

Die OPTICAL-DATA-SYSTEMS GmbH ist mit sehr versierten Fachleuten aus den Bereichen Film / Foto, Gerätetechnik sowie Optotechnik ausgestattet. Erfahrene Protagonisten, die Ihr Metier genauestens kennen und wissen, was zu tun ist.

Das Netzwerk der OPTICAL-DATA-SYSTEMS GmbH besteht aus Hightech-Zulieferern, Hochschulen und Wissenschaftlern, Wirtschafts- und Marketing- experten.