Technologie

Durch die Digital/Filmbasiert/Digitale Transfertechnologie sind wir in der Lage, alle Arten von Computerdaten 30 resp. 100 Jahre zu speichern. Unser Verfahren ist sicher – die Daten werden migrations- und virenfrei gespeichert. Dies ist nur durch eine rein optische Speicherung der Daten auf dem Datenträger Film möglich. Die Daten können bei Bedarf jederzeit in digitale Formate zurückgewandelt werden.

Mit unserem Verfahren verzichten Sie auf:

  • Zeitstempel
  • Resignierung
  • Virenchecks
  • Defragmentierung
  • Migration
  • Emulation resp. Desaster-Management

 

Die Datensicherung erfolgt systemunabhängig und fälschungssicher. Sie können die Datensicherung selber – onsite – vornehmen oder diese Aufgabe an unsere Partner „DataOnFilm“ outsourcen. Die OPTICAL-DATA-SYSTEMS GmbH ist das weltweit einzige Unternehmen, das sowohl für die Ausbelich-tung auf die Filmformate A6 und 35 mm Rollfilm, als auch für die Lagerung in Rechenzentren in Auto-Retrieval-A6-Film-Kassetten / NearArchive / und/oder in Sicherheitsstollen resp. Bunkern / Final Archive / ein Komplettpaket anbietet.